Super einfaches Granola Rezept

Granola vegan

Selbstgemachtes Granola ist kinderleicht und schneller gemacht als ein Besuch im nächstgelegenen Supermarkt. Für das Grundrezept brauchst du nur vier Zutaten, die du wahrscheinlich schon zu Hause hast. Du kannst das Rezept nach belieben erweitern und zum Beispiel Nüsse oder Sonnenblumenkerne zu dem Haferflocken Granola mischen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Granola ist das perfekte Topping für dein Frühstück. Egal ob auf Joghurt, Overnight Oats oder im Müsli – die knusprig süßen Haferflocken peppen dein Gericht nochmal richtig auf. Mit Zimt passt es hervorragend in die Herbst- und Weihnachtszeit. Joghurt mit Birnenkompott und dazu Haferflockengranola und du bist direkt in Herbststimmung. Kleine Gläser mit Granola machen sich auch super als Gastgeschenke zu Weihnachten und sind so schnell gemacht, dass man selbst am 24. noch schnell ein kleines Mitbringsel aus der Küche für den Gastgeber zaubern kann. Danach duftet es auch herrlich in der Küche und es kostet fast nichts. Besser geht es kaum…

Herbstliches Granola
Granola Grundrezept

Granola

Ein ganz einfaches Grundrezept für Granola mit nur 4 Zutaten
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück, Gastgeschenk, Mitbringsel
Portionen 10

Zutaten
  

  • 300 g Haferflocken
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 ml Agagendicksaft oder Honig
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Jede Haferflocke sollte mit dem Agavendicksaft umhüllt sein.
  • Anschießend die Haferflocken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • Das ganze für ca. 20 Minunten bei 180 Grad Umluft in den Backofen. Zwischendurch immer wieder wenden und darauf achten, dass nichts anbrennt.
  • Wenn die Haferflocken goldbraun sind können sie aus dem Ofen genommen werden und auskühlen. Danach in luftdichte Gläser abfüllen.

Notizen

Das Granola kannst du nach deinem Geschmack noch verfeinern. Zum Beispiel mit Zimt, Schokolade, Nüssen oder Kernen. Achte bei der Zubereitung dann auf eine eventuell längere Backzeit.
Keyword Frühstück, Gastgeschenk, Geschenke aus der Küche, Granola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating